18.03.05

Sam überrascht mich

Da spaziere ich mal wieder mit Sam am Kanal, träume vor mich hin, bis ich plötzlich vor mir eine Frau mit zwei freilaufenden Hunden wahrnehme. Sam ist angeleint, weil er hinter jedem Rebhuhn nachjagt. Sofort bekomme ich Angst, um meinen kleinen angeleinten Hund. Er hat ja keine Chance wegzulaufen, wenn diese Hunde ihm was Böses wollen. Der kleinere von beiden stürmt auf Sam zu und Sam fängt an zu knurren! Ein tiefes Knurren und der andere Hund zieht seinen Schwanz ein und tritt den Rückzug an. Ich bin staunend sprachlos. Sam kann knurren!

Von claudia in kurzgeschichten18.03.05 German (DE) E-Mail
Schlagworte: ,

1 Kommentar

Kommentar von: dany [Mitglied] E-Mail
danyTja, gerade die Kleinen überraschen doch immer wieder! Gut gemacht, Sam!
18.03.05 @ 17:21

Einen Kommentar hinterlassen


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
(Zeilenumbrüche werden zu <br />)
(Name, E-Mail-Adresse & Webseite)
(Benutzern erlauben, Sie durch ein Kontaktformular zu kontaktieren (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben))
Dies ist ein Captcha Bild. Es wird benutzt, um Massenzugriffe von Robotern zu verhindern.
Bitte gib die Zeichen des obigen Bildes ein. (Groß/Kleinschreibung ist unwichtig)
Du kannst einfach Deine OpenID benutzen, um Deinen Namen, E-Mail und URL anzugeben.