12.01.05

Löwenzahnsalat

Rezept Löwenzahnsalat :

1 Essl. Leinöl

1 Essl. Kräuteressig

1 Teel. Senf Salz

, Pfeffer, Paprika und Curry

zwei Knoblauchzehen gequetscht frische oder tiefgefrorene Kräuter dazu und fertig ist die Sauce mit Sahne verfeinern, wer Sahne mag und darf... dazu Löwenzahn Paprika Tomaten Mais geräucherten Lachs und französische Oliven Guten Appetit!!

Von claudia in rezepte12.01.05 German (DE) E-Mail
Schlagworte:

4 Kommentare

Kommentar von: jUbr5Ew [Besucher]
jUbr5EwUnd der schmeckt dann echt gut...
.........mmmmmhhhhh........ !!!!!
12.01.05 @ 21:30
Kommentar von: eVa [Mitglied] E-Mail
klingt sehr gesund & lecker ! werds auf jeden fall ausprobieren, falls mir n paar löwenzähner übern weg laufen ! welche wahrscheinlichkeit wohl eher gering ist, aber die hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt !!! :)
13.01.05 @ 03:49
Kommentar von: joschka [Mitglied] E-Mail
wollt ich auch fragen, woher willste den denn pflücken?! gibst in großstädten immer so nen' gemüse und salat dealer? ;-D

ey, psssssssssstttt, brauchste was?! echt gutes zeug =)
13.01.05 @ 22:24
Kommentar von: eVa [Mitglied] E-Mail
josh hats alles durchschaut mal wieder ! aber nich weitersagen, ok ?! ;)
14.01.05 @ 01:13

Einen Kommentar hinterlassen


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
(Zeilenumbrüche werden zu <br />)
(Name, E-Mail-Adresse & Webseite)
(Benutzern erlauben, Sie durch ein Kontaktformular zu kontaktieren (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben))
Dies ist ein Captcha Bild. Es wird benutzt, um Massenzugriffe von Robotern zu verhindern.
Bitte gib die Zeichen des obigen Bildes ein. (Groß/Kleinschreibung ist unwichtig)
Du kannst einfach Deine OpenID benutzen, um Deinen Namen, E-Mail und URL anzugeben.