22.06.13

Holunderblüten, Salbeiblätter und Birne im Backteig -Vlierbloesempannenkoeken

Backteig:

100 gr Mehl

1 Prise Salz

1/2 Tasse Wasser

1 Löffel Süssmost oder etwas Bier

1 Löffel Öl

2 Eier

Das Mehl in eine Schüssel geben, Salz, Wasser und Öl dazu geben, alles verrühren, dann Eigelb und Most oder Bier dazu, erneut glattrühren. Den Teig eine halbe Stunde ruhen lassen. Eiweiss steifschlagen und zum Schluss unter die Masse heben.

Holunderblüten, Salbei und Birnenscheiben nacheinander im Teig drehen und heiss ausbacken.

Holunderblüten mit etwas Zucker bestreuen.

Salbeimäuse so geniessen

Birnenscheiben mit orientalischem Gewürz bestreuen.

Von claudia in collagen22.06.13 German (DE) E-Mail

Noch kein Feedback

Einen Kommentar hinterlassen


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
(Zeilenumbrüche werden zu <br />)
(Name, E-Mail-Adresse & Webseite)
(Benutzern erlauben, Sie durch ein Kontaktformular zu kontaktieren (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben))
Dies ist ein Captcha Bild. Es wird benutzt, um Massenzugriffe von Robotern zu verhindern.
Bitte gib die Zeichen des obigen Bildes ein. (Groß/Kleinschreibung ist unwichtig)
Du kannst einfach Deine OpenID benutzen, um Deinen Namen, E-Mail und URL anzugeben.