18.04.05

Gänseblümchen

Mal eine nette Alternative zum Wurst- oder Käsebrötchen!

Von claudia in rezepte18.04.05 German (DE) E-Mail
Schlagworte:

8 Kommentare

Kommentar von: dany [Mitglied] E-Mail
danyKann man die Blümchen wirklich essen oder sehen wir nur ein Produkt Deiner frühabendlichen, kreativen Phase??
18.04.05 @ 22:19
Kommentar von: eVa [Besucher]
eVasieht auf jeden fall sehr appetitlich aus !!! :D
19.04.05 @ 01:53
Kommentar von: ednong [Besucher]
ednongKlar kann man die essen!
Die Frage ist dann nur: Wie geht es einem hinterher?
:D
19.04.05 @ 02:12
Kommentar von: claudia [Besucher]
claudiaich weiss, dass ich viel fantasie habe, aber auch verantwortung!!! man stelle sich vor, ihr würdet es tatsächlich ausprobieren und gänseblümchen wären giftig... nicht auszudenken! nein, ich habe das brötchen gegessen. auch gänseblümchen sind blutreinigend und tun der leber gut. am liebsten esse ich sie allerdings frisch von der Wiese... und ich bin keine Kuh :)
schmecken besser als löwenzahn
19.04.05 @ 07:47
Kommentar von: claudia [Mitglied] E-Mail
Giftinformationszentrale Bonn - Gänseblümchen, Tausendschön ...
Gänseblümchen ... Sowohl Blüten als auch Kraut
in größeren Mengen giftig. Giftig durch: Die Blüten enthalten Flavon und ...
www.meb.uni-bonn.de/giftzentrale/gaensebluemchen.html - 4k - Im Cache - Ähnliche Seiten

also das fand ich im internet... mir schmecken sie trotzdem in kleinen mengen, rauchen ist wohl noch giftiger :)
20.04.05 @ 12:46
Kommentar von: ednong [Besucher]
ednongNaja,
es stand aber auch dort:

Giftigkeit: gering giftig


Und außerdem sagte ich ja:
die Frage ist, wie geht es einem hinterher.
;)

Tsts, wer hat denn da die Gepardenforelle auf dem Index?
20.04.05 @ 13:52
Kommentar von: claudia [Besucher]
claudiaGepardenforelle ist ein herrliches Wort!
20.04.05 @ 20:26
Kommentar von: Fueguito [Mitglied] E-Mail
jetzt versteh ich erst was ednong mit der gepardenforelle meinte. *g* very interesting..
03.06.05 @ 11:06

Einen Kommentar hinterlassen


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
(Zeilenumbrüche werden zu <br />)
(Name, E-Mail-Adresse & Webseite)
(Benutzern erlauben, Sie durch ein Kontaktformular zu kontaktieren (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben))
Dies ist ein Captcha Bild. Es wird benutzt, um Massenzugriffe von Robotern zu verhindern.
Bitte gib die Zeichen des obigen Bildes ein. (Groß/Kleinschreibung ist unwichtig)
Du kannst einfach Deine OpenID benutzen, um Deinen Namen, E-Mail und URL anzugeben.