14.06.12

Das Reh am See

Heute als ich an den See kam, sah ich es wieder - das Reh. Es ist so unglaublich, es sah mich auch und es kümmerte sich nicht. Eine halbe Stunde habe ich ihm zugesehen, wie es frass, sich kratze, mal schaute es mich an, mal drehte es mir den Rücken zu. Nach einer halben Stunde musste ich leider zur Arbeit fahren und das Reh frühstückte in Ruhe weiter.

Von claudia in collagen14.06.12 German (DE) E-Mail
Schlagworte:

Noch kein Feedback

Einen Kommentar hinterlassen


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
(Zeilenumbrüche werden zu <br />)
(Name, E-Mail-Adresse & Webseite)
(Benutzern erlauben, Sie durch ein Kontaktformular zu kontaktieren (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben))
Dies ist ein Captcha Bild. Es wird benutzt, um Massenzugriffe von Robotern zu verhindern.
Bitte gib die Zeichen des obigen Bildes ein. (Groß/Kleinschreibung ist unwichtig)
Du kannst einfach Deine OpenID benutzen, um Deinen Namen, E-Mail und URL anzugeben.